Ausstellung “Ebony and Ivory”

4. Mai – 19. Mai 2013



Aktuelle Ausstellung : ” Ebony and Ivory ” Eine Installation am Königsplatz in München von Bildhauer Josef Alexander Henselmann vom 4. Mai – 19. Mai 2013 im Rahmen des “Play Me, I’m Yours” Kulturprojekts.

Die schwarz-weißen Tasten eines Klaviers beschäftigen mich schon lange.
Das mag auch daran liegen, dass die meisten meiner Skulpturen, spätestens seit meiner Zeit in New York, schwarz oder weiß sind.
Perfekt dazu passt der Song von Paul McCartney und Stevie Wonder
“Ebony And Ivory
live together in perfect harmony…”
Gibt es eine schönere Metapher für Völkerverständigung und friedvolles Zusammenleben der verschiedenen Völker und Kulturen?
“Play me I´m Yours” als internationales Projekt unterstreicht die völkerverbindende Macht der Musik und auch der bildenden Kunst.
Der Königsplatz mit seiner wechselvollen Geschichte erscheint mir hierfür ein geeigneter Platz zu sein, mit meiner Installation “Ebony and Ivory” im Rahmen der „Play Me I´m Yours” Aktion ein Zeichen für ein friedvolles Zusammenleben der Kulturen zu setzen.

Ausstellung Bulky Luggage

15.02. – 17.03.2013

25 Jahre Bildhauerei in verschiedenen Ateliers, darunter in München, Carrara, New York und Bangalore in Indien, brachten viele zum Teil sperrige Arbeiten hervor, die unter dem Eindruck verschiedener Kulturen, Plätzen und Traditionen entstanden sind. Vier begehbare Würfel mit den Maßen von 250 x 250 x 250 cm stehen für vier Destinationen in meinem Bildhauerleben, die meine Arbeit nachhaltig beeinflusst haben:
Der erste Kubus zeigt Arbeiten, teils im Original, teils in Reproduktionen, die während meiner Zeit in Carrara und München entstanden sind. Darunter auch Glasbilder die gegenüber den Aufzügen des Parkhauses P 20, Terminal II hier am Flughafen die Geschichte der Luftfahrt darstellen. Im zweiten Würfel mit dem Namen Berlin werden Installationen dokumentiert, die in den Bayerischen Landesvertretungen in Bonn und Berlin gezeigt wurden. Der dritte Kubus beinhaltet Bilder und Skulpturen, die aus meinem Studio in New York stammen. Und die vierte Box stellt Arbeiten vor, die in meinem Studio in Bangalore, Indien entstanden sind. Vor den Kuben stehen bis zu 4 m hohe Figuren, die in den verschiedenen Ateliers angefertigt wurden und in der Tat als Sperrgepäck – „Bulky luggage“ – nach München gereist sind.









© by Josef Henselmann